Videochat: „Wir können die IBM z13 guten Gewissens verkaufen.“

By | 30. Januar 2015

Wenn eine neue Maschine wie die IBM z13 dem Markt vorgestellt wird, sollte natürlich auch einer der wichtigen Köpfe in diesem Segment zu Wort kommen. Daher habe ich mit Wolfgang Wendt auf dem IBM-Event „Zukunft schreibt man mit z!“ dieses Videointerview geführt. Darin spricht der Vice President System & Technology Group DACH über das Thema Mainframe im Allgemeinen und über die neue z13 im Speziellen.

Dabei wollte ich vor allem von ihm wissen…

… welche Begriffe ihm zur IBM z13 einfallen

… ob diese Mainframe auch die „Mobilisten“ seiner Kundschaft glücklich macht

wie IBM für die Sicherheit mobiler Transaktionen sorgt

… ob er die IBM z13 auch guten Gewissens verkaufen kann

… was die z13 anders macht als ihre Vorgänger

… an wen sich die neue Mainframe-Maschine primär wendet

… und welche Anwendungen vor allem auf der z13 zum Einsatz kommen.

Die Antworten hören Sie sich am besten selber an. Na dann: Film ab!

 

 

Bitte folgen

Michael Hülskötter

Ich schreibe im Auftrag der IBM Deutschland GmbH auf dem Hightech Computing Blog.
Bitte folgen

2 thoughts on “Videochat: „Wir können die IBM z13 guten Gewissens verkaufen.“

  1. Pingback: Event-Berichterstattung: Zukunft schreibt man mit z [Upd] - Hightech Computing Blog

  2. Pingback: IBM@CeBIT15: Andreas Thomasch (IBM) über IBM z13, Analytics und mehr - Hightech Computing Blog

Schreibe einen Kommentar