[Videochat] Sebastian Krause von IBM zu den Cloud-Referenzen moovel und MATE

By | 18. November 2015

Dieses Videointerview habe ich mit Sebastian Krause von IBM während der Cloud Expo Europe 2015 geführt. Herr Krause ist für das Cloud-Geschäft in Europa zuständig und berichtete während unseres Gesprächs über zwei aktuelle Cloud-Referenzen, moovel und MATE. Beide wurden unter anderem mithilfe der IBM-Techniken und -Lösungen SoftLayer und IBM Bluemix realisiert.

Gemeinsam mit moovel, einem Tochterunternehmen der Daimler AG, hat IBM ein sehr interessantes Cloud-Projekt initiiert. Damit vereint moovel unterschiedliche Mobilitätsanbieter auf einer Plattform, was den Anwendern der mobilen App die Möglichkeit bietet, auf dem schnellsten und bequemsten Weg von A nach B zu gelangen. Dabei bleibt man stets auf der moovel-Plattform, was die Handhabung sehr einfach macht.

Hierfür kamen bzw. kommen IBM respektive SoftLayer und Bluemix ins Spiel, da moovel eine schnelle Skalierbarkeit wichtig ist, da das Unternehmen seine Dienste nicht nur in einem Land, sondern möglichst weltweit anbieten möchte. Aber auch die Datensicherheit und Systemverfügbarkeit ist für moovel ganz entscheidend, was ebenfalls für IBM als Cloud-Partner spricht.

Aber auch die Firma Clubmotion oHG hat sich mit IBM einen schlagkräftigen Partner für ihr Projekt ausgesucht. Dabei handelt es sich um die mobile Anwendung MATE, was die Abkürzung für Mobile Application Technology for Events ist. Dahinter verbirgt sich der Versuch, Firmen, aber auch Privatpersonen eine Möglichkeit an die Hand zu geben, Einladungen für unterschiedliche Events mit wenig Aufwand und Know-how konzipieren und verschicken zu können.

Dabei ermöglicht die MATE-App nicht nur die richtige Gestaltung, sondern übernimmt auch die vollständige Organisation des Events in Sachen Absagen, Zusagen, etc. Auch in diesem Fall stand IBM Bluemix Pate, da vor allem eine nahtlose Integration der unterschiedlichen Plattformen sowie eine schnelle Realisierung von MATE im Vordergrund stand.

Bitte folgen

Michael Hülskötter

Ich schreibe im Auftrag der IBM Deutschland GmbH auf dem Hightech Computing Blog.
Bitte folgen

Schreibe einen Kommentar