Videochat: „Mit der IBM z13 erreicht Business Analytics eine neue Dimension.“

By | 2. Februar 2015

Finally, das letzte der sechs Videointerview von der IBM-Veranstaltung „Zukunft schreibt sich mit z“ ist freigegeben und geht damit heute online. Vor die Kamera begab sich Lars Herrmann, seines Zeichens Business Executive für z Systems Software DACH, und das im Freien bei lausigen Temperaturen. Daher musste er sich auch während unseres Gesprächs ein wenig warm halten, was zu den temporären Unschärfen führte. Sorry for that! Aber es war einfach zu interessant, was er zu erzählen hatte, um Ihnen dieses Videogespräch vorzuenthalten.

Dabei lehrte er mich, was der Begriff „Point of Impact“ genau bedeutet, den er in seinem Vortrag ausführlich beleuchtet hat. Der ist relevant innerhalb der Disziplin „Business Analytics“ und beschreibt den Zustand, an dem Informationen zum richtigen Zeitpunkt in ihrer richtigen Form vorliegen, woraus sich die richtigen Entscheidungen für das eigene Geschäft ableiten lassen.

Ich wollte aber auch wissen, wie die neue IBM z13, diese Wunder-Mainframe, den Markt künftig beeinflussen wird. Auch hierzu vertritt Herrmann eine interessante Theorie: Da die z13 die großen Datenmengen quasi in Echtzeit verarbeiten kann, die bei mehreren Millionen Transaktionen pro Tag entstehen, lässt sich mithilfe eines einzigen Rechners genau vorhersagen, wie sich das Geschäft entwickeln wird – und was weiterhin erforderlich sein wird, um künftig noch erfolgreicher sein zu können.

Apropos künftig: Das Mainframe-System der Zukunft wird laut Herrmann enorme Daten verarbeiten können, da in Zeiten von mobilen und stationären Transaktionen das Rechensystem immer leistungsfähiger sein muss. Bei dem natürlich die Sicherheit nicht vernachlässigt werden darf. Auch darin ist die Mainframe vielen herkömmlichen Serversystemen überlegen.

Und dann wurde es noch ein wenig technischer und Herrmann spricht über bestimmte Merkmale der z13 wie Single Instruction Multiple Data (SIMD), über Hadoop-Anwendungen auf der z13 und über DB2 Blu. Alles in allem also ein sehr interessantes Videointerview, das Sie sich nicht entgehen lassen sollten.

Na dann: Film!

 

 

Bitte folgen

Michael Hülskötter

Ich schreibe im Auftrag der IBM Deutschland GmbH auf dem Hightech Computing Blog.
Bitte folgen

2 thoughts on “Videochat: „Mit der IBM z13 erreicht Business Analytics eine neue Dimension.“

  1. Pingback: Event-Berichterstattung: Zukunft schreibt man mit z [Upd] - Hightech Computing Blog

  2. Pingback: Happy Birthday, IBM POWER-Systeme: 25 Jahre volle Leistung

Schreibe einen Kommentar