Tag Archives: IBM POWER8

#WhatsUpIBM Videochat: Das bedeutet das Ende von Moore’s Law für IBM

Es ist gefühlt schon wieder eine Ewigkeit her (time ist flying), und doch war es erst vor knapp zwei Wochen: die letzte Ausgabe von #WhatsUpIBM, zumindest vor der Sommerpause. Was auf dem fünften Event in Stuttgart inhaltlich alles geboten wurde, habe ich in einem ausführlichen Blogpost bereits zusammengefasst. Heute kommt eine der Protagonistinnen der Veranstaltung… Read More »

#WhatsUpIBM in Berlin: (m)ein ganz persönlicher Rückblick

Es ist zwar schon wieder ein Weilchen her, aber ich war zwischendurch in Kopenhagen, und so folgt an dieser Stelle erst heute mein Rückblick in Sachen #WhatsUpIBM Berlin. Zunächst einmal bleibt festzuhalten, dass mein ganz persönliches Highlight das sehr interessante Gespräch mit Ex-Schiedsrichter Urs Meier war, mit dem ich mich vor seinem Vortrag zum Thema… Read More »

Neue IBM POWER-Server für Big Data- und Cloud-Anwendungen

Heute in einer Woche gehen die IBM Breakfast Briefings 2015 endlich weiter, und zwar im schönen Nürnberg, der fränkischen Metropole an der Pegnitz. Dort trifft Technologie wieder auf Business (und umgekehrt), und klar, dass Referent Stefan Gocke und andere IBM-Vertreter viele interessante Neuigkeiten dabei haben werden. So wird sicherlich die Rede von den neuen POWER-Servern sein,… Read More »

IBM@CeBIT15: Fritz & Macziol zeigt Cloud-Tool für IBM i und Linux on Power

Da ich in einem erst kürzlich veröffentlichten Beitrag die Firma transtec als „alte Bekannte“ bezeichnet habe, muss ich das im Hinblick auf mein geplantes Gespräch mit Fritz & Macziol auf der CeBIT 2015 am IBM-Stand wiederholen. Denn ich hatte bereits zweimal das Vergnügen, mit Vertretern dieses System- und Beratungshaus aus Ulm ein Videointerview zu führen. Das erste fand… Read More »

IBM POWER8 nimmt Fahrt auf: erste Maschinen in Sicht

Auf der International Supercomputing Conference habe ich ausführlich darüber berichtet: Mit der POWER8-Prozessorarchitektur will IBM ganze neue Wege gehen, was das Bereitstellen neuer Server und Dienste angeht. Hierfür hat Big Blue mit anderen Unternehmen wie Google und NVIDIA die OpenPOWER-Foundation gegründet, die schon seit geraumer Zeit fleißig an neuen Produkten und Standards arbeitet. Tja, und… Read More »

IBM Breakfast Briefings gehen in die nächste Runde

Anfang April habe ich hier zum ersten Mal über die IBM Breakfast Briefing berichtet, die bis heute acht Mal stattgefunden haben. Zu den Themen zählen unter anderem: IBM System x & IBM BladeCenter / IBM PureSystems, IBM Smarter Storage sowie das IBM FlashSystem V840, POWER7, POWER7+ und POWER8 und IBM Power Systems inklusive IBM PowerLinux. Auf der Münchner Veranstaltung durfte ich selbst dabei sein und habe… Read More »

IBM Breakfast Briefings – Zusammenfassung des Mittwochs

Letzte Woche fand in München die dritte Runde der auf 13 Veranstaltungen ausgelegten IBM Breakfast Briefings statt, und ich war zu Berichtserstattungszwecken vor Ort und habe fleißig getwittert. Über den Dienstag habe ich ich schon ausführlich gebloggt, daher ist heute der Mittwoch dran. Der Konferenzsaal im Maritim-Hotel war ziemlich gut gefüllt, und das aus nachvollziehbarem Grund,… Read More »

IBM Power Systems: Wie aus einem geschlossenen ein offenes System wird

IBM hat die Zeichen der Zeit offensichtlich verstanden. Anders ist die jüngste Ankündigung nicht zu verstehen, aus der Power-Architektur ein offenes Modell zu machen. Das neue System nennt sich demzufolge völlig richtig OpenPOWER und soll all das umfassen, was man heutzutage für das Entwickeln von Hochleistungsservern benötigt. Dazu gehören so Dinge wie Chip-Design, Schnittstellen-Spezifikationen, Firmware,… Read More »