Rückblick: Das geschah auf dem IBM-Blog, Teil 2

By | 23. Dezember 2015

IBM 2015

Wie gestern bereits angekündigt, folgt hier und heute der zweite Teil meines ausführlichen Hightech-Computig-Blog-Rückblicks 2015. Na dann: Viel Spaß beim Lesen und Stöbern!

Juli 2015: IBM Breakfast Briefing Ehningen und Frankfurt

Im Juli begab ich mich ins schwäbische Ehningen und ins hessische Frankfurt, wo zwei weitere Ausgaben der IBM Breakfast Briefings stattfanden, auf denen es sich um die Themen IBM POWER und IBM Storage dreht(e). Da traf es sich sehr gut, dass zum einen die IBM Power System E850 in Ehningen ausgestellt wurde und dass zweitens in Frankfurt Thomas Harrer, CTO bei IBM, für ein umfangreiches Interview zur Verfügung stand, aus dem mehrere Videos entstanden sind.

Alle IBM Breakfast Briefings-Videointerviews auf einen Blick

August 2015: Videointerviews zu IBM Power und OpenPOWER Foundation

Der August brachte ein weiteres Videointerview mit Thomas Harrer zum Thema Software-defined Storage hervor. Darüber hinaus veröffentlichte ich einen sehr interessanten Videochat mit Dr. Wolfgang Maier von IBM, der eine Menge zu den künftigen Entwicklungen des Server-Markts zu erzählen hatte. Das galt auch für Volker Haug von der Münchner IBM-Niederlassung, der mich einweihte in die Geheimnisse der neuen IBM Power-Systeme E870 und E880. Und wie der Stand der Dinge in Sachen OpenPOWER Foundation ist, ließ er mich auch wissen.

September 2015: Videochats zu In-Memory-Datenbanken und IBM CAMSS-Themen

Auch im September konnte ich weitere Interviews veröffentlichen, die ich im Rahmen der IBM Breakfast Briefings mit Thomas Harrer und Wolfgang Maier geführt hatte. Darin geht es um die Themen In-Memory-DatenbankenIT-Markt und die OpenPOWER Foundation sowie die IBM CAMSS-Themen. CAMSS steht für Cloud, Analytics, Mobile Social und Security und bezeichnet die Kernthemen von „Big Blue“.

Oktober 2015: IBM Breakfast Briefings in Köln

Der Oktober ließ wieder einmal für IBM reisen, dieses Mal verschlug es mich ins schöne Köln. Dort fand eine ganz besondere Ausgabe der IBM Breakfast Briefings statt, und zwar im Rahmen der großen IBM-Veranstaltung Business Connect 2015. Dort habe ich eine Menge über das Thema IBM POWER berichtet und mit Thomas Harrer erneut ein Videointerview geführt. Daneben habe ich über IBM-Bandlaufwerke gebloggt, die bereits LTO 7 unterstützen und habe auch neue IBM POWER-Server vorgestellt, die für Big Data- und Cloud-Anwendungen konzipiert wurden.

November 2015: Cloud Expo Europe und IBM BB Köln

Der vorletzte Monat im Jahr hielt noch zwei Beiträge parat, die auf den IBM Breakfast Briefings in Köln entstanden sind. Der eine präsentiert einen Videochat, den ich mit Dr. Johannsen von IBM geführt habe. Und der andere fasst das Event aus Storage-Sicht zusammen. Darüber hinaus hatte ich das Vergnügen, auf der Cloud Expo Europe 2015 mit Sebastian Krause von IBM zu sprechen. Die zwei Videos beschäftigen sich mit Hybrid-Clouds und mit den Cloud-Referenzen moovel und MATE.

Dezember: Watson IoT Center in München

Das Ende des Jahres hatte noch eine fette Überraschung zu bieten: IBM weihte in „meinem“ München sein weltweite operierendes Watson IoT Center ein, und ich durfte dabei sein. Klar, dass daraus ein umfangreicher Beitrag wurde, in dem zwei der IBM-Protagonisten zu Wort kommen.

Da bleibt mir nur noch Ihnen ein friedliches Weihnachtsfest zu wünschen und einen guten Start ins neue Jahr. In dem wieder zahlreiche IBM Breakfast Briefings stattfinden werden, mit alten und neuen Locations und noch spannenderen und informativeren Veranstaltungen. Freuen Sie sich schon darauf. Das Hightech Computing Blog wird auf jeden Fall wieder darüber berichten.

Bitte folgen

Michael Hülskötter

Ich schreibe im Auftrag der IBM Deutschland GmbH auf dem Hightech Computing Blog.
Bitte folgen

Schreibe einen Kommentar