Rückblick: Das geschah auf dem IBM-Blog, Teil 1

By | 22. Dezember 2015

IBM 2015

In guter alter Tradition blicke ich zurück auf das noch nicht ganz vergangene Jahr und was es auf diesem Blog alles hervorgebracht hat. Und da das so unglaublich viel war, erscheint der Hightech-Computig-Blog-Rückblick 2015 in zwei Teilen. Na dann: Viel Spaß beim Lesen und Stöbern!

Januar 2015: Mainframe-Launch der IBM z13

Der Januar begann gleich mal mit einem Knaller aus IBM-Sicht: Die IBM z13 wurde weltweit vorgestellt, und ich war auf dem europäischen Launch-Event mit meiner Kamera dabei. Herausgekommen sind zahlreiche Videointerviews, unter anderem mit Wolfgang Wendt, von dem ich wissen wollte, ob und warum er die IBM z13 seinen Kunden guten Gewissens verkaufen kann.

Aber auch mit Stefan Willms von der Heliox GmbH kam ich ins Gespräch, der mir während unseres Videochats glaubhaft versichern konnte, dass man IBM-Mainframes der z-Serie einfacher verwalten kann als 500 Server. Und Kathryn W. Guerini von IBM verriet mir, dass Mainframe-Systeme immer noch eine große Rolle spielen, vor allem im Transaktionsumfeld wie Banken, Versicherungen, etc.

Alle IBM z13-Launch Videointerviews auf einen Blick

Februar 2015: CeBIT und ihre ersten Schatten

Im Februar warf die CeBIT naturgemäß ihre ersten Schatten voraus, und damit veröffentlichte ich erste Beiträge rund um die IT-Messe in Hannover. Genauer gesagt blickte ich voraus, welche IBM-Partner in Halle 2 vertreten sein werden. Dazu zählte beispielsweise Rainer Ross mit seiner Hotelsuchmaschine myhofi, die Firma Bluebee mit ihrer Genom-Anwendung auf IBM POWER-Basis, die Firma Tyan und weitere mehr. Aber auch ein Spielzeug-Dinosaurier, der auf Basis des IBM Watson mit Kindern in Kontakt tritt, war mir im Februar einen Beitrag wert.

März 2015: CeBIT, CeBIT, CeBIT

Kaum überraschend verlief der März, der selbstverständlich ganz im Zeichen der weltweit größten IT-Messe stand. Dort war ich vier Tage lang und habe zahlreiche Interviews geführt, deren Veröffentlichung bis in den Mai hinein reichten. So sprach ich unter anderem mit Vertretern von eperi, Transtec, Adfinis und vielen mehr.  Insgesamt wurden es 16 Videointerviews, die Sie mithilfe der folgenden Playlist allesamt ansehen können – falls Sie es noch nicht getan haben sollten.

April 2015: Noch mehr CeBIT

Wie bereits angedeutet, stand auch der April noch unter dem Eindruck der CeBIT 2015. Dort hatte ich nämlich mit Andreas Kohne von der Firma Materna über das Thema Training-as-a-Service gesprochen und was IBM SoftLayer damit zu tun hat. Und Dr. Axel Köster von IBM verriet mir während unseres sehr interessanten Gesprächs, warum die 3D-Flashspeichertechnik in Zukunft immer wichtiger wird.

Mai 2015: IBM Breakfast Briefings, Teil 1

Der fünfte Monat des Jahres förderte die letzen zwei CeBIT-Videochats zu Tage, und zwar das mit BearingPoint zu Cloud-Techniken und -Trends und jenes mit Bluebee über POWER-basierte DNA-Analysen. Gleichzeitig rückten andere Themen auf dem Hightech Computing Blog in den Vordergrund, die immer stärker mit den IBM Breakfast Briefings verknüpft waren. So stellte IBM Mitte Mai neue POWER-Maschinen vor, die auf Cloud-Infrastrukturen ausgerichtet sind und über die während der Münchner Ausgabe der Breakfast Briefings ausführlich gesprochen wurde.

Das tat ich dann auch, und zwar mit anwesenden IBM-Vertretern wie Alexander Loibl, der über Linux auf POWER-Maschinen mit mir redete. Aber auch Doug Blog hatte eine Menge zu erzählen über das Thema IBM POWER Systeme.

Alle IBM Breakfast Briefings-Videointerviews auf einen Blick

Juni 2015: SAP HANA, 25 Jahre POWER-Computer und mehr

Der sechste Monat des Jahres 2015 brachte noch einmal die ganze Vielfalt des Hightech Computing Blogs zum Vorschein. So kam Dr. Wolfgang Rother über POWER-Linux und IBM i zu Wort, berichtete ich live über SAP HANA und IBM POWER-Maschinen, gratulierte ich den IBM POWER-Systemen zu ihrem 25-jährigen Geburtstag und blickte in Sachen IBM Breakfast Briefings voraus.

So, und morgen gibt es den zweiten Teil dieses ausführlichen Blogrückblicks.

Bitte folgen

Michael Hülskötter

Ich schreibe im Auftrag der IBM Deutschland GmbH auf dem Hightech Computing Blog.
Bitte folgen

One thought on “Rückblick: Das geschah auf dem IBM-Blog, Teil 1

  1. Pingback: Rückblick: Das geschah auf dem IBM-Blog, Teil 2 - Hightech Computing Blog

Schreibe einen Kommentar