IBM Breakfast Briefings in Köln, here I come

By | 19. Oktober 2015

IBM Breakfast Briefings 2015Hier sitze ich also mal wieder im Zug, wieder einmal auf dem Weg nach Köln. Dort findet morgen nämlich eine große Veranstaltung statt, die sich IBM BusinessConnect 2015 nennt.

Dort wird „Big Blue“ von der Gegenwart, aber auch von der Zukunft der IT sprechen. Themen gefällig? Nun, es geht um Big Data, um Analytics, um Watson und andere interessante Themen.

Innerhalb dieses großen Events gehen auch die IBM Breakfast Briefings 2015 in ihre nächste Runde. Dort werden ebenfalls sehr interessante Themen zur Sprache kommen, allerdings ein weniger hardware-lastiger sind als auf der BusinessConnect.

Dazu gehören ausführliche Informationen zu POWER-Servern, aber auch Neues und Wissenswertes rund um das Thema Storage, das Stefan Gocke vorstellen wird. Dazu zählt unter anderem die nächste Version der Magnetband-Spezifikation Linear Tape Open (LTO), die bereits auf ausgewählten Magnetband-Laufwerken von IBM zum Einsatz kommt.

Es wird aber auch die Rede sein von hybriden Cloud-Infrastrukturen und der OpenPOWER Foundation. Jede Menge Stoff also.

Darüber hinaus wird es ein neues Element während des IBM Breakfast Briefing-Events in Köln geben, das in den 2016er-Ausgaben dieser Event-Reihe einen festen Platz finden soll. Lassen Sie sich überraschen.

Falls Sie also mehr wissen wollen zu POWER- und Storage-Lösungen von IBM sollten Sie es auf keinen Fall verpassen, morgen auf diesem Blog und dem zugehörigen Twitter-Kanal vorbeizuschauen.

Neben Foto-Impressionen werde ich zahlreiche Tweets veröffentlichen. Und klar, dass ich wie gewohnt Videointerviews mit interessanten Gesprächspartnern führen werde. Die gehen allerdings nicht morgen online, das heben wir uns für einen späteren Zeitpunkt auf.

Falls Sie sehen wollen, was Thomas Harrer und Wolfgang Maier auf bisherigen Breakfast Briefings vor der Kamera gesagt haben, sollten Sie die nachfolgenden Videointerviews nicht verpassen. Beide Herren sind morgen mit von der Partie.

Thomas Harrer, IBM, über Mainframe-Infrastrukturen

Anlässlich der IBM Breakfast Briefings 2015 habe ich mit Thomas Harrer über IBM und Mainframe-Infrastrukturen gesprochen. Herr Harrer bekleidet die Funktion "CTO IBM Systems HW Sales DACH".

Dr. Wolfgang Maier, IBM, über den IT-Markt und die OpenPOWER Foundation

Anlässlich der IBM Breakfast Briefings 2015 habe ich mit Dr. Wolfgang Maier vom IBM-Labor Böblingen dieses Videointerview geführt. Darin spricht er über den IT-Markt der nächsten Jahre und welche Rolle die OpenPOWER Foundation dabei spielt.

Thomas Harrer, IBM, über Software-defined Storage

Anlässlich der IBM Breakfast Briefings 2015 habe ich dieses Videointerview mit Thomas Harrer von IBM zum Thema Software-defined Storage geführt. Herr Harrer bekleidet die Funktion "CTO IBM Systems HW Sales DACH".

Volker Haug, IBM, über neue IBM Power-Systeme

Anlässlich der IBM Breakfast Briefings 2015 habe ich dieses Videointerview mit Volker Haug von IBM geführt. Darin spricht er hauptsächlich über die neuen IBM Power-Systeme E870 und E880.

Thomas Harrer, IBM, über Cloud Computing

Anlässlich der IBM Breakfast Briefings 2015 habe ich mit Thomas Harrer dieses Interview geführt. Darin spricht er ausführlich über das Thema Cloud Computing. Herr Harrer bekleidet die Funktion "CTO IBM Systems HW Sales DACH".

Thomas Harrer über IBM-CAMSS-Themen

Anlässlich der IBM Breakfast Briefings 2015 habe ich mit Thomas Harrer von IBM dieses Videointerview geführt. Darin spricht er ausführlich über CAMSS-Themen (CAMSS = Cloud, Analytics, Mobile, Social, Security). Herr Harrer bekleidet die Funktion "CTO IBM Systems HW Sales DACH".

Dr. Wolfgang Maier von IBM über die Entwicklungen im Server-Markt

Anlässlich der IBM Breakfast Briefings 2015 habe ich mit Dr. Wolfgang Maier vom IBM-Labor Böblingen dieses Videointerview geführt. Darin spricht er über die Entwicklungen des Server-Markts und wie sich IBM dort positioniert.

Thomas Harrer über In-Memory-Datenbanken

Anlässlich der IBM Breakfast Briefings 2015 habe ich mit Thomas Harrer von IBM dieses Videointerview geführt. Darin spricht er über die zunehmende Bedeutung von In-Memory-Datenbanken und was das mit IBM zu tun hat. Herr Harrer bekleidet die Funktion "CTO IBM Systems HW Sales DACH".
Bitte folgen

Michael Hülskötter

Ich schreibe im Auftrag der IBM Deutschland GmbH auf dem Hightech Computing Blog.
Bitte folgen

2 thoughts on “IBM Breakfast Briefings in Köln, here I come

  1. Pingback: IBM Breakfast Briefings 2015 in Köln: ein POWER-basiertes Fazit - Hightech Computing Blog

  2. Pingback: Videochat: Thomas Harrer zu den IBM Breakfast Briefings 2015 in Köln - Hightech Computing Blog

Schreibe einen Kommentar