IBM Breakfast Briefings gehen in die nächste Runde

By | 2. September 2014

IBM PureSystemsAnfang April habe ich hier zum ersten Mal über die IBM Breakfast Briefing berichtet, die bis heute acht Mal stattgefunden haben.

Zu den Themen zählen unter anderem: IBM System x & IBM BladeCenter / IBM PureSystems, IBM Smarter Storage sowie das IBM FlashSystem V840POWER7, POWER7+ und POWER8 und IBM Power Systems inklusive IBM PowerLinux.

Auf der Münchner Veranstaltung durfte ich selbst dabei sein und habe darüber ausführlich berichtet, sowohl über den ersten Tag, an dem die Themen Großrechner und Storage-Lösungen im Vordergrund standen als auch über den Mittwoch, an dem sich vieles rund um POWER8 drehte.

Am Ende des Events hatte ich die Gelegenheit, mit dem Hauptreferenten zwei ausführliche Videointerviews zu führen, in denen er mir unter anderem verraten hat, warum sich der Einsatz von SSD-Speicher im professionellen Umfeld immer mehr lohnt. Und was POWER8 mit Big Data zu tun hat, habe ich im Gespräch mit Stefan Gocke auch gelernt.

Jetzt macht gerade die Runde, dass Kollege Gocke in weiteren fünf Städten sein Wissen zu System z und Co. teilen wird. Folgende Termine und Orte stehen dabei zur Auswahl:

9. und 10. September in Düsseldorf
16. und 17. September in Salzburg
7. und 8. Oktober in Nürnberg
21. und 22. Oktober in Zürich
11. und 12. November in Hannover

Dort können Interessierte all den Themen lauschen, die bei IBM derzeit auf der Agenda stehen. Obendrein wird in Zürich ein zusätzlicher Themenblock zu IBM System z angeboten, für den nur begrenzte Plätze zur Verfügung stehen.

Falls eine der Veranstaltungen für Sie infrage kommt, sollten Sie am besten heute noch die Eventseite besuchen, dort auf den Ort Ihrer Wahl klicken und sich anschließend anmelden. Dabei können Sie sich für einzelne Themenblöcke oder für die komplette Veranstaltung registrieren. IBM, Stefan Gocke und alle anderen Anwesenden freuen sich auf Sie!

Bitte folgen

Michael Hülskötter

Ich schreibe im Auftrag der IBM Deutschland GmbH auf dem Hightech Computing Blog.
Bitte folgen

One thought on “IBM Breakfast Briefings gehen in die nächste Runde

  1. Pingback: Videochat: Linux auf POWER-Maschinen (Alexander Loibl, IBM) - Hightech Computing Blog

Schreibe einen Kommentar